------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Mittwoch, 20.09.2017, 20.00 Uhr (im Café)


JAZZMARIS

 




Saxophonist Olaf Boelsen und Gitarrist Jörg Pfeil sind nach 10-jährigem Aufenthalt in Addis Abeba, Äthiopien zurück in Deutschland und bringen eine ganze Menge EthioJazz- Erfahrung mit. In zahlreichen Projekten in Addis Abeba arbeiteten sie mit traditionellen und modernen Musikern und Sängern zusammen. Startpunkt für den europäisch-äthiopischen Austauschs war Olaf Boelsen´s Projekt „Jump to Addis“. Diese musikalische Begegnung animierte ihn und seinen Kollegen Jörg Pfeil sich in Addis Abeba niederzulassen und näher mit der dortigen Musikerszene zusammenzuarbeiten. Dort entstand die 1. Besetzung der Gruppe „Jazzmaris“. Jetzt zurück in Deutschland haben die zwei ein deutsches EthioJazz-Trio gebildet mit dem Kölner Geiger Conrad Kausch. Zu dritt entwickeln die Musiker einen expolsiven, einfühlsamen wie auch freien EthioJazz, der äthiopische Klänge mit Improvisation verbindet. Ihr Repertoire sind Stücke von Mulatu Astatke, dem Godfather des EthioJazz, Lieder der Sänger Mahmoud Ahmed und Girma Beyene sowie eigene Kompositionen. Der Bandname Jazzmaris kombiniert sich aus Jazz und „Assmaris“, dem Namen der traditionellen Musiker aus Äthiopien. Diese stellen in Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens, einen lebendigen Teil der Musikszene dar und kollaborieren in vielfältigen Projekten mit der lokalen Jazzszene.

Veranstalter: JAZZMARIS


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 20.09.2017, 20.00 Uhr (in der Werkhalle)


Autumn Street









Autumn Street - akustische und melodische Popmusik aus dem Siegerland. Angefangen als Trio mit drei Stimmen und zwei Gitarren, stand nach einigen Besetzungswechseln fest, dass man es nur noch als vollwertige Band in den Olymp Siegener-Musiker schaffen konnte. Und so wuchs aus der kleinen Idee eine größere und fünf abstinente Musiker gründeten 'Autumn Street'. Fortan probte man unerbittlich die selbstkomponierten Songs, die sich durch akustische Arrangements, mehrstimmigen Gesang und eingängige aber nie eintönige Melodien abheben sollten. Nach einigen ersten Auftritten und Konzerten, wird die Band im Oktober dieses Jahres Ihr erstes Album aufnehmen.


Veranstalter: Autunm Street




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 27.09.2017, 19.30 Uhr

Rudelsingen

mit dem Team Siewert

 

Veranstaltungsbeginn jeweils 19.30 Uhr

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Anmeldungen und alle weiteren Infos unter www.rudelsingen.de

 

Liebe Rudelsängeinnen und Sänger,

wir erhalten zahlreiche Anrufe und Mails mit Fragen zu Anmeldungen zum Rudelsingen. Leider haben wir keine anderen Informationen als die, die auf der Homepage "rudelsingen.de" zur Verfügung gestellt werden, so dass wir immer wieder nur auf diese Informationsquelle verweisen können. Die bei uns eingehenden Anfragen sind zeitweilig so zahlreich, dass wir nicht in der Lage sind, alle zu beantworten. Wir bitten hierfür um Verständniss. Danke!  

 

weitere Infos unter:

www.rudelsingen.de

siewj@aol.com



------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 04.10.2017, 17.00 Uhr

"Kunstreise Lok-t"

Vernissage zur Ausstellung mit Werken der Künstlergruppe URIWAGO - Authentic

 

 

 

 


Die Künstlergruppe URIWAGO – Authentic stellt sich vor:

                             

Ulrich       Kowalewski

Rita          Thieltges
I
ngrid       Rafto

Waltraud Kowalewski

Anne        Schlabach

Gertrud    Böhmer

Otto         Merten  (verst.)


Die Gruppe hat sich bei der Arbeit mit Konfirmanden im Gemeindezentrum gefunden. Ihre Werke sind von Vielfalt geprägt, wobei das vorgegebene Thema das verbindende Element bildet. Der Titel der Ausstellung „Kunstreise Lok–t“ bezieht sich auf die Reise zu den südamerikanischen Tänzen, die auch im Lokschuppen getanzt werden.


Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten (Donnerstag und Freitag ab 19.00 Uhr und Sonntag ab 15.00 Uhr) zu besichtigen und endet am 18.11.2017.


   


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 04.10.2017, 20.00 Uhr

LAIA GENC - MARIO MAMMONE


Piano und Gitarre, auch in der Jazzhistorie eine eher seltene Besetzung und für Laia Genc und Mario Mammone gleichzeitig eine Premiere. Das besondere an ihrem Programm ist nicht nur, dass sie ihre musikalische Home Base verlassen um sich dem "Alten" Jazz zuzuwenden (Ellington,Tormé, DeLange u.a.), nein, Mario Mammone präsentiert die Songs auch als Sänger.

 

Laia Genc - Piano

Mario Mammone - Gitarre & Gesang

 

Beginn: 20h00, Eintritt 8,-EUR

Veranstalter: Late Night Jazz Foundation GbR


----------------------------------------------------------------------------------------------------------




Vorschau: 


Samstag, 23.09.2017, 20.00 UhrLatino Mix Party

Samstag, 18.11.2017, 20.00 Uhr

Tribute of Frank Sinadra

Gentleman Jazz Orchester



22.11.2017, 19.30 Uhr

Rudelsingen

mit dem Team Siewert



25.11.2017, 20.00 Uhr

Soul Affair



16.12.2017, 21.00 Uhr

Rockschuppen



17.02.2018, 20.00 Uhr

Molly Ban Band

Irish Folk



10.03.2018, 20.30 Uhr

Siegener Tango Tag



21.04.2018, 20.00 Uhr

Dirty Blues Band


10. - 13.05.2018

Tango11 Marathon



------------------------------------------------------------------------------------------

Programm kompakt:


jeden Freitag, 21-1.00 Uhr (ab Sept. 2017 21.30-1.00 Uhr)

Tango Milonga


jeden Sonntag 20. - 24.00 Uhr

Salsa Fiesta


--------------------------------------


20.09.2017, 20.00 Uhr

(im Cafe)

JAZZMARIS


20.09.2017, 20.00 Uhr

(in der Werkhalle

Autunm Street


23.09.2017, 20.00 Uhr

Latino Mix Party


27.09.2017, 19.30 Uhr

Rudelsingen

mit dem Team Siewert


04.10.2017, 17.00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung "Kunstreise Lok - T"

URIWAGO


04.10.2017, 20.00 Uhr

Laia Genc - Mario Mammone


18.11.2017, 20.00 Uhr

Tribute of Frank Sinadra

Gentleman Jazz Orchester


22.11.2017, 19.30 Uhr

Rudelsingen

mit dem Team Siewert


25.11.2017, 20.00 Uhr

Soul Affair


17.02.2018, 20.00 Uhr

Molly Ban Band

Irish Folk


10.03.2018, 20.30 Uhr

Siegener Tango Tag


21.04.2018, 20.00 Uhr

Dirty Blues Band


10.-13.05.2018

Tango11 MARATHON

13.09.2017, 20.00 Uhr

The New Bossa


 

Kontakt:

Café Basico

Hüttenstr. 30

57223 Kreuztal

 

mail@cafebasico.de 

Facebook