Tango    -    Salsa    -    Snooker    -    Events    -    Sonstiges   

 

 

Das Café Basico befindet sich in einem ehemaligen Lokschuppen dessen Hauptteil im Jahr 1861 errichtet wurde und in dem sehr viel von der Atmosphäre des historischen Gebäudes erhalten geblieben ist. Das Grundstück ist umgeben von Bahnlinie, Hochstraße, Brachflächen, Industrietrieben und einer Kläranlage. An der nordwestlichen Seite wird das Grundstück durch eine Uferböschung begrenzt, an der unter alten Bäumen die Littfe in den Ferndorfbach mündet. Insgesamt bietet das Grundstück mit seinen Gebäuden und in seiner Umgebung das wildromantische Flair einer Altbrache im historischen Bahn- und Industriegebiet.

 

Das Café Basico ist ein Veranstaltungsort, der offen ist für unterschiedlichste kulturelle Zwecke. Aber auch nichtöffentliche private oder betriebliche Veranstaltungen sind bei uns willkommen.

 

Unsere Räume:

Café (70 m²)

Café Nebenraum (26 m²)

Snooker/Galerie (85 m²)

kleiner Konferenzraum (30 m²)

Veranstaltungsbereich:

Werkhalle (150 m²)

Sitzbereich Werkhalle (36 m²)

noch Bau:

großer Saal (200 m²)

Kursraum (40 m²)

Der Café- und der Veranstaltungsbereich verfügen über jeweils eigene Tiolettenalagen. Angrenzend an den großen Saal soll eine Veranstaltungsterrasse entstehen.  

 

 

Eingang Café

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Café

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werkhalle 

 

 

 

Vielen Dank an Heino Schneider für die wunderschönen Fotos 

 

 

 

Kontakt:

Café Basico

Hüttenstr. 30

57223 Kreuztal

 

mail@cafebasico.de 

Facebook