Musiker Seminar

mit Cuarteto Rotterdam, teilnehmenden Tango-Ensembles und Andreas Küttner

vom 16. bis 19.06.2022

 

Diese Tage widmen sich vorrangig der Tango Live Musik. Bis zu 7 Tango-Ensembles werden von Profi-Musikerinnen und Musikern gecoacht und gestalten gemeinsam mit Cuartetto Rotterdam das musikalische Programm für die Tanzveranstaltungen.

Für Tänzerinnen und Tänzer wird Andreas Küttner Workshops zum Thema Musikalität anbieten.

  

 

Buchungsmöglichkeiten für Übernachtungen, Verpflegung sowie die Tanz-Workshops findet ihr am Ende der Seite.

Zur Platzreservierung für die Tanzveranstaltungen geht es hier.


  

Zeitplan

Teilnehmende Tango-Ensembles erhalten für Proben und Coaching ein detailliertes Raum/Zeit-Diagramm. Das Programm bis Freitagabend ist auschließlich den teilnehmenden Musikerinnen und Musikern vobehalten.

Donnerstag, 16.06.2022

(nur Musikercoaching und Probezeit)

10.00-11.00 Frühstück

14.00-15.00 Kaffee & Kuchen

19.00 Abendessen

ab 20.00 große Orchesterprobe

Freitag, 17.06.2022

10.00-11.00 Frühstück

14.00-15.00 Kaffee & Kuchen

17.00-18.30 WS-1 Tanz

ab 18.30 Abend-Buffet

19.00-20.30 WS-2 Tanz

ab 21.00 Tango-Ball

mit Cuarteto Rotterdam

Samstag, 18.06.2022

10.00-11.00 Frühstück

14.00-15.00 Kaffee & Kuchen

17.30-19.00 WS-3 Tanz

ab 18.30 Abend-Buffet

ab 20.30 Live Milonga

mit Tango-Ensembles

Sonntag, 19.06.2022

11.00-12.00 Frühstück

12.00-13.30 WS-4 Tanz

14.00-18.00 Tango-Café

mit Tango Ensemles



Cuarteto Rotterdam

„Das Cuarteto Rotterdam gilt zu Recht als eines der besten europäischen Tango-Ensembles“, „Exzellentes Zusammenspiel“, „Eine Sternstunde des Tango“, „Das Beste und Interessanteste, was ich seit langem an Tangomusik gehört habe“, „Dieses Tangoquartett der europäischen Spitzenklasse begeistert“ – so lauten nur einige der überschwänglichen Pressereaktionen der vergangenen Jahre.
Ihre Konzerttätigkeit führt sie von Paris, Istanbul, Zürich und Amsterdam bis nach Buenos Aires, um ihre Musik in Konzertsälen, auf Tangobällen und internationalen Musik- und Tangofestivals erklingen zu lassen. Sie begeistern dabei gleichermaßen Konzert-Publikum als auch Tangotänzer und 2011 wurden Sie beim Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal (Kategorie VIII. Instrumentalgruppen mit Bandoneón) mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Michael Dolak (Deutschland) – Bandoneón, Susanne Cordula Welsch (Deutschland) – Violine, Judy Ruks (Niederlande) – Piano, Anna-Maria Huhn (Deutschland) – Kontrabass

  

Die Profis von Cuarteto Rotterdam werden die Musikerinnen und Musiker der teilnehmenden Tango-Ensembles coachen und zudem am Freitag zum Tango-Ball aufspielen. Unter Anleitung von Cuarteto Rotterdam gestalten die teilnehmenden Ensembles das Musikprogramm der Milonga am Samstag und während des Tango-Kaffees am Sonntag. Einer der Höhepunkte dieser Tage dürfte neben dem Tangoball mit Cuarteto Rotterdam der gemeinsame Auftritt aller beteiligten Ensembles mit etwa 40 Musikerinnen und Musikern sein.

Wir vom Café Basico freuen uns auf ein ganz besonderes Wochenende und auf ein Wiedersehen mit Cuarteto Rotterdam, die 2007 zum ersten Mal bei uns im Café Basico (damals noch in Siegen) zu Gast waren.


Andreas Küttner

Andreas Küttner unterrichtet Tango seit 2009. In Leipzig ist er einer der Betreiber und Lehrer des Tango Salons. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Angela Sallat organisiert er zahlreiche Tango-Reisen und ist einer der Veranstalter des Festivals Tango Spirit.
Sein Tanz und sein Unterricht sind geprägt von zahlreichen Lehrern aus In- und Ausland. Auch sein Studium und seine langjährigen Erfahrungen als Sänger lässt er in seinen Unterricht einfließen. So sind Präsenz, Musikalität und Atmung genauso Unterrichtsinhalt wie klare, entspannte Kommunikation im Paar. Als Tangosänger ist er regelmäßiger Gast bei internationalen Orchestern wie Beltango Quinteto, Solo Tango Orquesta,
El Cachivache Quinteto und Cuarteto TangoPianissimo.

Tanzworkshops mit Andreas Küttner

   

Andreas wird sich in allen Workshops dem Thema "musikalität"  widmen und dabei die Besonderheiten vom Tanz zur Livemusik darstellen.

  

WS-1, Freitag, 17-18.30

Musikalität und Improvisation

 

WS-2, Freitag, 19.-20.30

 Kreativität und rhythmische Freiheit

 

WS-3, Samstag, 19-20.30

 Tango vs. Milonga - unterschiede in Rhythmik & Dynamik

 

WS-4, Sonntag, 12-13.30

 Außergewöhnliche Rhythmen - Auftakte

  

 



   

Infos für interessierte Tango-Ensembles

    

Von insgesamt maximal 7 möglichen Plätzen für Tango-Ensembles sind 7 Plätze gebucht (Stand Januar 2020). Es gibt eine Warteliste. Für die Musikerinnen und Musiker der Ensembles haben wir die Schlafplätze und Abteile in unseren Bahnwagen reserviert. Zudem besteht die Möglichkeit, auf unserem Grundstück zu campen oder eine Übernachtungsmöglichkeit außerhalb in Anspruch zu nehmen. Um die Verpflegung kümmern wir uns im Café Basico. Neben verschiedenen Räumen im Café Basico stehen den Ensembles für Coaching und Proben Räume der weißen Villa im nahegelegen Dreslers Park in Kreuztal zur Verfügung.

 

Zu den Kosten für teilnehmende Musikerinnen und Musiker:

alles im Zusammenhang mit Choaching, Proben, Raumnutzung... € 150,00 je Person

Verpflegung von Donnerstagmorgen bis Sonntagnachmittag

- mit Übernachtung im Bahnwagen € 135,00

(Zuschlag für Einzelabteil € 10,00 je Übernachtung)

- bei Übernachtung im Zelt, Wohnmobil € 115,00

- bei Übernachtung außerhalb € 102,00

 

Weitere detaillierte Informationen erhaltet ihr von Hartmut Veit. Bei ihm könnt ihr auch bei Interesse buchen.

hartmut.veit@freenet.de


  

Preise

Einzelpreise Veranstaltungen:

Tango-Ball am Freitag mit Cuarteto Rotterdam                  € 16,00

Live-Milonga am Samstag mit versch. Ensembles           € 12,00

Tango-Kaffee am Sonntag mit Livemusik                           €   8,00

 

Pakete:

Verpflegung von Freitagabend bis Sonntagnachmittag

mit Getränke-Buffet*, Eintritt in alle Veranstaltungen

- bei Übernachtung im Schlafsaal, Zelt, Wohnmobil         €  115,00

- bei Übernachtung außerhalb                                                  € 100,00

 

(* das Getränke-Buffet beinhaltet ganztägig Wasser aus der Karaffe, Tee, Filterkaffee.)

Workshops mit Andreas & Angela:

 

Workshop einzeln je                                               € 25,00

 

2 Workshops                                                             € 45,00

 

alle 4 Workshops                                                     € 80,00



  

Buchung

  

(Hinweis: die Bahnwagenabteile sind an diesem Wochenenede zunächst alle für die Muskerinnen und Musiker reserviert. Sollten nicht alle hierfür benötigt werden, haben die anderen Gäste auf Wunsch die Möglichkeit, für ihre gebuchte Übernachtung gegen einen geringen Aufpreis in ein Bahnwagenabteil zu wechseln.)

 

Platzreservierungen für die Abendveranstaltungen könnt ihr hier vornehmen.

 

  

Pakete für Tänzerinnen und Tänzer

mit Verpflegung, Eintritt und ggf. Übernachtung:

(Für die Einzelveranstaltungen gibt es keine Buchungsmöglichkeit. Ihr könnt uns jedoch per Mail Eure Reservierungswünsche zusenden. mail@cafebasico.de )

Die Preise der nachfolgenden Pakete enthalten 19% Mehrwertsteuer.

MuSe 2022-06 ÜV

Musiker Seminar mit Cuarteto Rotterdam vom 17. - 19.06.2022

Verpflegung von Freitagabend bis Sonntagnachmittag

mit Getränke-Buffet*, Eintritt in alle Veranstaltungen

Bei Übernachtung im Schlafsaal bringt bitte Liegematten, Bettzeug und Handtücher mit.

115,00 €

  • verfügbar

Tanz Workshops

mit Andreas Küttner

Ihr könnt Euch gerne einzel zu den Workshops mit Andreas anmelden, solltet jedoch bereit und in der Lage sein, in beiden Rollen daran teilzunehmen.

(Der Hinweis "inkl. MwSt." ist systembdingt. Die angegebenen Workshoppreise sind Bruttopreise ohne Mehrwertsteuer, auf die keine Aufschläge erhoben werden.)

MuSe 06-2022 WS

Workshop mit Andreas Küttner im Rahmen des Musiker-Seminars mit Cuarteto Rotterdam von Freitag, 17. bis Sonntag, 19.06.2022

ACHTUNG: bitte die gewünschten Workshop-Nummern im weiteren Bestellvorgang unter Bemerkungen angeben.

Workshops mit Andreas Küttern - die gewünschten WS-Nummern im Bestellvorgang angeben. Bitte keine Überweisung der Workshops, sondern Barzahlung am Veranstaltungstag!

0,00 €

  • verfügbar